Reitanlage Großerkmannsdorf e.V.
Reitanlage Großerkmannsdorf e.V.

Neuste Nachrichten aus dem Stall.

Bodenarbeitskurs mit Saskia Eubling

++ 16.09.2017 ++

Am vergangenem Samstag fand auf unserer Anlage ein Tageskurs zum Thema Bodenarbeit am Seil - "Verständnis, Respekt & Vertrauen" statt.
Die liebe Saskia Eubling von @
Saskia Eubling - natürliches Pferdetraining  brachte den Kursteilnehmerinnen bei, die Pferde besser einzuschätzen und sie lernten den Pferden durch die eigene Körpersprache und Körperhaltung mehr Sicherheit zu geben und damit u.a. ihr Vertrauen zueinander aufzubauen.
Außerdem lernten alle ihr Zentrum kennen und mit der Energie aus der Körpermitte ihre Pferde zu "lenken".

Es war ein rundum gelungener Tag mit jeder Menge freudiger Gesichter am Ende.

 

Ein großer Dank geht an Saskia für diesen lehrreichen und erfolgreichen Tag, wir werden unsere Erfahrungen und Erkenntnisse von diesem Tag gern in unseren täglichen Unterricht mitnehmen.  Wir freuen uns auf eine Fortsetzung.

Schwerer Abschied von Sandra

++ 10.07.2017++

 

Manchmal muss es auch einen Abschied geben...

 

Liebe Sandra, als Trainerin und Angestellte hast du uns nicht nur in unserer ersten Zeit als Verein auf die Beine geholfen, sondern uns auch danach tatkräftig unterstützt. Dabei konnten wir uns immer auf deine ehrliche, zuverlässige und selbstständige Arbeit verlassen.

Auch, wenn wir deinem Wunsch nach beruflicher Weiterentwicklung traurig hingenommen haben, so wünschen wir dir natürlich für deine Zukunft alles alles Gute.

 

Der Reitunterricht und auch der Stall, liebe Einsteller und Mitglieder, ist trotz alledem selbstverständlich abgesichert.

 

Willkommen Parador

++01.07.2017++

Wir freuen uns sehr nach langer Suche nun unser Voltigierpferd Parador begrüßen zu dürfen. Der 16 jährige Wallach hat nicht nur eine solide Grundausbildung im Longieren genossen, sondern ist auch in der Dressur bis A/ L ausgebildet. Wir sind sehr gespannt auf seine weitere Entwicklung

Volti-Trainingslager in Göda

++9.-11.6.2017++

Am Wochenende vom 9.-11. Juni nahmen unser Volti-Team mit "Elena" an einem wunderschönen Trainingslager auf der Reitanlage Lindenhöhe in Göda teil. 

Die Trainerin der dortigen L-Gruppe, Juliane Matthes und zwei ihrer Voltigierer

haben sich am Samstag und auch am Sonntag viel Zeit für ausgiebige und lehrreicheTrainingseinheiten sowohl am Boden, auf dem Airhorse und nicht zuletzt auf Elena genommen.

Unsere Mädels waren einfach nur begeistert und noch motivierter als sie es ohnehinschon sind. Das Training war sehr effektiv und hat allen unheimlich viel Spaß gemacht.

 

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bei Juliane, Erik und

Anna-Lena für das tolle Wochenende bedanken. 

 

Angela und die Voltigruppe

Bravo Mädels

++20.05.2017++

An diesem Wochenende stellte unser Verein das erste Mal eine Mannschaft für den PM Schulpferde Cup auf, der dieses Jahr in Seelitz stattfand. Der Wettbewerb setzt sich aus 5 Teilprüfungen zusammen: Dressur in der Abteilung, Theorie, der "Leichte Sitz", Springen und Führen des Pferdes an der Hand. Pferde und Reiterinnen zeigten eine tolle Leistung und belegten den 2. Platz. Ein ganz herzliches Dankeschön an alle Helfer und Helferinnen, und vor allem an Susi, die die Mädchen in sehr kurzer Zeit, so gut auf diesen Wettbewerb vorbereitet hat! Bravo Mädels!

Hier ein paar Bilder vom Wettbewerb.

Prima Mädels

++ 01.05.2017 ++

Am 1. Mai nahmen unsere Volti-Mädels am traditionellen Turnier in Wilschdorf teil. Sie belegten in beiden Disziplinen, Pflicht und Kür, den 2. Platz, wobei in der Pflicht 9 und in der Kür 5 Gruppen teilnahmen. Herzlichen Glückwunsch!!

Herzlich Willkommen Mira

++ 29.04.2017 ++

Wir heißen die kleine Pony Rappstute Mira ganz herzlich in unserer Pferdeherde willkommen. Sie begeistert vor allem die kleinen Reiter und Reiterinnen durch ihre liebenswerte Art

Herzlich Willkommen Bob

++20.04.2017++

Wir freuen uns sehr, nun auch Bob den 8 jährigen Shetty-Wallach in unserer Pferdeherde begrüßen zu dürfen. Er zeigt sich bereits in den ersten Tagen als absolut verlässliches Pony für unsere jüngsten Reiter, egal ob beim Putzen, Satteln, Führen oder Reiten.

Ermöglicht wurde uns sein Kauf durch den Gründerwettbewerb für Ponyreitschulen.

Springlehrgang

++ 8./9. April 2017 ++

Am Wochenende vom 8. und 9. April fand bei uns auf der Anlage ein Springlehrgang statt. Alex Schurig gab den Teilnehmern viele hilfreiche Tipps und wir hoffen, dass es allen Spaß gemacht hat.

Ein herzliches Dankeschön an Alex und Julia, die dieses Wochenende organisiert haben! 

Willkommen Talismann

++ 20.3.2017 ++

Wir heißen den süßen 13-jährigen Reitpony Wallach "Talismann" ganz herzlich in unserer Pferdeherde willkommen. Er hat bereits in "Kjeld" einen liebenswerten Kumpel gefunden und begeistert mit seiner flotten Art viele Reiter.

Dank an Euro Küchen

++02.03.2017++

 

Schon seit 2015 dürfen wir uns im Reitercafe über eine tolle neue Küche freuen. Mittlerweile ist schon viel Zeit vergangen und unser Sponsor Euro Küchen hat endlich die Zeit gefunden, seine Sponsorentafeln auf 2 unserer Hindernisständer anzubringen.

 

Weihnachtszeit und Jahresende – Zeit auch mal inne zu halten um das Bewährte zu erhalten und Neues zu beginnen….

Wir wünschen Euch und Eurer Familie erholsame, schöne Feiertage und einen guten, fröhlichen Start in das neue Jahr.

 

DANK AN ALLE HELFER, FÖRDERER UND UNTERSTÜTZER

Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement sind das Rückgrat unserer Gesellschaft. Sie spannen ein stabiles Netz über alle gesellschaftlichen Bereiche und verbinden Jung und Alt.
Alle, die sich freiwillig engagieren, geben unserer Gesellschaft und unserem Land mit ihrem Tun ein menschliches Gesicht.

Ein herzliches Dankeschön an unsere ehrenamtlichen Helfer und Reitlehrer

Wir bedanken uns bei allen Personen, die mit ihrer Zeit, Kompetenz, Erfahrung und ihrem Wissen unseren Verein unterstützt und mitgestaltet haben, so dass wieder ein vielfältiges Jahresprogramm umgesetzt werden konnte.

Ein besonderer Dank geht auch an unsere hauptamtlichen Mitarbeiter: Sandra, Kristina, Stefan und Steffi

für das Engagement, Einsatzbereitschaft und die gute Zusammenarbeit. Wir sind froh Mitarbeiter wie euch zu haben, die das ganze Jahr ihr Bestes geben und wir danken euch für eure Offenheit, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit

 und wünschen nun allen eine gesegnete Weihnachtszeit.

Es weihnachtet sehr ...

++ 10. Dezember 2016 ++

Schön und gemütlich war's bei unserem 2. Weihnachtsturnier. Jung und alt traf sich im Reitercafe bei Glühwein, leckeren Suppen, Kaffee und Kuchen, während unsere engagierten Reiter sich in Disziplinen, wie Führzügel mit Kostüm, Quadrille, Pas de Deux, Geschicklichkeitswettbewerbeb und anderen, vergnügten. Unsere Volti-Gruppe zeigte ihre Weihnachtskür "Engel & Teufel" und auch der Weihnachtsmann fehlte nicht.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, den vielen Helfern und Organisatoren, und natürlich auch bei unseren lieben Vierbeinern, ohne die das ganze gar nicht möglich wäre! Sie hatten sich ihre Extra-Möhre, Apfel oder Leckerli verdient.

Gründerwettbewerb für Ponyreitschule (FN)

WIR HABEN ES GESCHAFFT!!!

Nach dem Motto: Deutschland braucht mehr Ponyreitschulen schrieb die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) – der Dachverband für Pferdesport und Pferdezucht Deutschland – in Kooperation mit dem Verein Pferde für Kinder e.V.  einen Wettbewerb aus.

Bis zum 31.08.2016 war ein Gründungskonzept gefordert mit einer Foto-CD, beides schickten wir dann auf die Reise nach Warendorf.

Wir haben uns viele schöne Projekte überlegt, wie wir den Kinderreitunterricht ausbauen, umgestalten und attraktiver machen können. Von über 180 Bewerbern aus ganz Deutschland und aus allen Landesverbänden, wurden wir aus Sachsen ausgewählt und zu der Vorstellungsrunde mit einem kleinen Vortrag nach Stuttgart eingeladen. 66 Betriebe stellten an jeweils 3 verschiedenen Orten ihre Projekte und Ideen vor. Wir haben unser Bestes gegeben und die Reise nach Stuttgart hat sich gelohnt. Wir waren unter den 22 auserwählten die in die 2. Bewerbungsrunde kamen und nun ein detailliertes Unternehmenskonzept mit aussagekräftigen Finanzplan erstellen durften, das auf dem in der ersten Stufe erstellten Konzept aufbaute. Wir danken hiermit herzlichst Albrecht, der uns bei der BWA tatkräftig unterstützte, denn das Konzept konnte sich durchsetzen.

Von 176 Bewerbern haben wir es geschafft zu den 12 Konzepten zu gehören, die nun eine Förderung in Höhe von 5000€ bekommen und viele Sachpreise von Derby, Effol, uvex und Waldhausen sowie eine individuelle Beratung über ein Jahr.

Am 10.12.2016 sind wir dazu eingeladen erneut in die Nähe von Warendorf zu fahren zu der Auftaktveranstaltung auf dem Ponyhof Georgenbruch.

 

Wir danken allen bisher Mitwirkenden, der FN natürlich für Ihr Vertrauen und hoffen das wir alle Projekte gut umsetzen können. Dafür haben wir, Kathleen und Yvonne, neue Impulse aus Warendorf mitgebracht und das interessante Seminar „Kinderreitunterricht“ besucht.

 

Wer mehr darüber wissen möchte findet hier mehr darüber:

http://www.pferd-aktuell.de/gruenderwettbewerb

Springlehrgang

++ 19./20. November 2016 ++

An diesem Wochenende fand auf unserer Anlage ein Springlehrgang statt, der  auch Teilnehmer aus umliegenden Reitställen anzog.

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an Julia und Johannes, die dieses Wochenende organisiert haben!

Mehr Bilder vom Lehrgang findet ihr bald in unserer Galerie.

Voltigier- und Reitlehrgang

++ 5./6. November 2016 ++

Am Wochenende fanden Lehrgänge im Voltigieren, Springen und der Dressur statt. Die Lehrgänge waren Ehrenpreise für die Kreismeister, Vizekreismeister und Drittplatzierten der Kreis-, Kinder- und Jugendspiele 2016 des LK Bautzen, die dieses Jahr in Göda durchgeführt wurden.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Trainern Christin Bäßler, Rico Lehder und Ann-Katrin Versteegen!

 

 

Dressurlehrgang mit Ann-Katrin Versteegen

++ 29./30. Oktober 2016 ++

Am Wochenende fand bei uns ein Dressurlehrgang nach der Bewegungslehre von Eckart Meyners statt. Wie immer waren die Teilnehmer begeistert und konnte viele neue Ideen mit nach Hause nehmen. Vielen lieben Dank an Anka!

Liebevolles Zuhause gesucht

++ 13.10.2016 ++

Unser hübscher und absolut liebenswerte Araberwallach Mashal sucht ein neues Zuhause. Nachdem er zu uns kam, wurde bei ihm die Krankheit "Kissing Spines" festgestellt. Uns fehlt neben dem Reitschulbetrieb leider die nötige Zeit, um ihm das Training zu geben, was er benötigen würde, um seine Rückenmuskulatur so zu stärken, dass er wieder reitbar ist.

Aktuell genießt er die großen Koppeln gemeinsam mit unserem Renterpferd Linda.

Aber dennoch wünscht er sich wieder ein bisschen mehr Kopfarbeit. Er liebt Bodenarbeit und Zirkuslektionen und ist einfach ein Pferd mit dem die Arbeit Spaß macht.

 

Wenn ihr Interesse habt, den Hübschen aufzunehmen oder jemanden kennt, der gerade einen neuen Vierbeiner sucht, dann meldet euch doch bitte bei uns!

WBO Turnier 2016 - ein voller Erfolg!

++ 24./25. September 2016 ++

 

Bei strahlend schönem Herbstwetter fand bei uns am Wochenende unser 3. WBO Turnier statt. 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Richtern, unseren Sponsoren und unseren zahlreichen Helfern, ohne die dieses Turnier nicht so erfolgreich gewesen wäre!

Ein paar Eindrücke findet ihr hier.

Willkommen Kjeld!

++ 14. September 2016 ++

Wir heißen den 6-jährigen Reitpony Wallach "Kjeld" ganz herzlich in unserer Pferdeherde willkommen. 

Cora ...

++ 16. August 2016 ++

... nach einer schweren Kolik und einem Klinikaufenthalt in Nossen, haben wir dich in den Morgenstunden des 16. 08.2016 gehen lassen müssen.

 

Wir werden dich vermissen, mit deiner liebevollen, aber manchmal auch sehr unsicheren und impulsiven Art.

 

Dur warst ein Pony, welches vielen unserer Kinder ein Lächeln auf das Gesicht gezaubert hat. 

 

Auf dich war immer Verlass, egal ob in der Halle, auf dem Platz oder im Gelände. Sogar die kleinen Reiter, die noch nicht so viel lernen konnten, hast du sicher von A nach B getragen.

 

Wir haben nicht immer alle deine Charaktereigenschaften verstanden und du manchmal nicht, was die Kinder von dir wollten, aber du hast stets ein großes Herz gehabt und kleine Fehler schnell verziehen. Du warst besonders, weil du immer wieder gefragt und von deinen Reitern absolute Konzentration und Durchsetzungsvermögen verlangt hast. Aber genauso haben wir dich geliebt.

 

Du wirst immer in unseren Herzen bleiben und wir werden dich nie vergessen!

Prima Mädels!!

++4./5. Mai 2016 ++

Am letzten Wochenende fanden die KKJS in Göda statt. Unsere Mädchen durften einige Erfolge im Springen, Voltigieren und in der Dressur verbuchen. Dream Girl hat sich als absolutes Turnierpferd erwiesen und holte zwei 3. Plätze. Wir wünschen Pferden und Reiterinnen weiterhin noch viel Erfolg!

Ein paar Eindrücke findet ihr hier.

Springlehrgang

++ 28./29. Mai 2016 ++

An diesem Wochenende fand bei uns erneut ein Springlehrgang statt. Pferde und Reiter waren mit Begeisterung dabei und die Pferde hatten sich ihre anschließende Dusche und ihr Leckerli wirklich verdient.

Ein paar Bilder findet ihr hier.

Willkommen Sasha!

++ 25. Mai 2016 ++

Am letzten Mittwoch durften wir unser neues Schulpferdchen "Sasha". Wir hoffen, dass diese hübsche 7-jährige irische Sportpferdstute mit den sanften Augen sich bald bei uns eingewöhnt hat.

Linda & Mashal

++ 22. Mai 2016 ++

Mashal

Es hat einfach nicht sein sollen:

Nach langem Suchen nach einem geeigneten Lehrpferd, kauften wir Mashal mit guten Gewissen. Er sollte den Platz für Linda einnehmen und unsere Vereinspferde-Truppe tatkräftig unterstützen. Leider haben wir uns wieder in den Menschen getäuscht.

Mashal leidet unter Kissing Spines und ist momentan unreitbar. Er wurde uns vorsätzlich so verkauft und wir danken der Vorvorbesitzerin für alle Ihre Offenheit und Unterstützung.

Mashal hätte gut zu uns gepasst. Er war brav, ruhig, gut zu reiten, einfach ein schickes Pferdchen, der schnell viele Herzen brach. Wir entschlossen uns dazu ihn zu behalten, damit der Betrug ein Ende hat und er eine Chance im Leben bekommt.

Er wird nun gemeinsam mit Linda sein Leben in Freiheit auf der Koppel verbringen.

Er tut sich noch etwas schwer mit der neuen Umgebung und den vielen neuen Pferden, aber wir  sind uns sicher, dass er sich schnell einleben wird. Hier kann er erstmal in Ruhe seine Krankheit ausheilen. Ob er jemals wieder reitbar sein wird, werden die nächsten Monate entscheiden und wird von unsrem Tierarzt des Vertrauens, Dr. Birke, geprüft werden.

Aber er wird nicht für den Schulbetrieb einsetzbar sein und somit werden wir einen guten Platz als Beisteller für ihn suchen.

 

Linda

Linda – eine Dame geht in Pension

 

Linda war gut 20 Jahre für den Schulunterricht im Einsatz. Sie durfte mehrere Fohlen in ihrer Vergangenheit bekommen und war dabei stets eine zuverlässige und aufopfernde Mutter. Seit 4 Jahren ist sie nun im Besitz unseres Vereins und hat so manch Reitanfänger das Reiten gelehrt.  

Linda ist ein super liebes und sensibles Pferd und hat sich im Laufe der Jahre zu einem richtigen Verlasspferd entwickelt.

Nun ist sie 24 Jahre alt, aber das Alter merkt man ihr nicht an. Sie ist topfit, kann laufen wie ein 2 jähriges Pferd und an manchen Tagen musste genau das auch ausgelebt werden.

Trotzdem entschieden wir uns, ihr nach so langer treuer Arbeit, noch ein schönes Rentnerleben zu geben.

Bei seinen neuen Besitzern wird Linda ganztägig zusammen mit anderen Pferden auf der Koppel oder im Offenstall leben und hin und wieder einen gemütlichen Ausflug ins Gelände machen. Wir wünschen Ihr das Beste und freuen uns, dass wir so ein wunderbares neues Zuhause für beide Pferde, gefunden haben.

 

Beide Pferde bleiben im Besitz des Vereins, Hufschmied und Tierarztkosten werden weiterhin von uns getragen.

Solltet ihr Interesse haben beide Pferde besuchen zu wollen, so bitte meldet euch rechtzeitig bei uns.

Linda und Mashal in ihrem neuen Zuhause

Dressurkurs mit Ann-Katrin Versteegen

++ 21./22. Mai 2016 ++

An diesem Wochenende fand auf unserer Anlage ein Dressurkurs mit Ann-Katrin Versteegen statt. Die Teilnehmer lernten an den 2 Tagen, wie einfache (und für manche vielleicht auch schwere) Übungen am Boden, große Auswirkungen auf den reiterlichen Sitz, Hilfengebung und das Feingefühl fürs Pferd haben können. Vielen herzlichen Dank an Anka und wir freuen uns schon auf den nächsten Kurs!

Demotag mit Sandra Schneider

++ 14. Mai 2016 ++

Am 14. Mai kam die Pferdeflüsterin Sandra Schneider, bekannt durch die Sendung "Die Pferdeprofis", zu uns nach Großerkmannsdorf. Für alle Teilnehmer und auch Zuschauer war es ein sehr lehrreicher Tag. Mehr darüber könnt ihr hier lesen. 

Super Mädels!

++ 1. Mai 2016 ++

Herzlichen Glückwunsch an unsere Volti-Mädels, die beim Turnier in Wilschdorf den 2. Platz (von 11 Gruppen) belegten. Auch unsere 2. Gruppe mit den 3 Kleinen, die im allerletzten Moment noch gemeldet wurden, haben sich ganz tapfer geschlagen. Alle Mädchen hatten viel Spaß und freuen sich auf das nächste Turnier.

Vielen Dank auch an Gela und Elisa für all ihre Hilfe und Unterstützung, und natürlich an 'Elena', das beste Voltigierpferd überhaupt :)

Herzlich Willkommen!

++ 20. April 2016 ++

Wir begrüßen ganz herzlich 'Mashal' in unserer Pferdeherde. Der hübsche 14-jährige Vollblut-Araber wird ganz schnell viele Reiterherzen erobern. Wir hoffen, dass er sich bald eingelebt hat und den Reitunterricht tatkräftig unterstützt. 

Geschafft!

++ 2. April 2016 ++

Heute fanden die Prüfungen für den Basispass und das RA5 statt. Die wochenlangen Trainingseinheiten

haben sich gelohnt. Alle Teilnehmerinnen haben die Prüfung bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

Ein großes Dankeschön an Susi, die die Teilnehmerinnen so gut  auf die Prüfungen vorbereitet hat.

Auch unsere Jugendvorstandsmitglieder, Anne-Lene und Maria, dürfen sich freuen. Sie haben ihr RA5 bestanden. 

Gut gemacht Mädels! Ein herzliches Dankeschön an Susi, Julia und Yvonne, die den beiden ihre Pferde zur Verfügung

gestellt haben.

Basispasslehrgänge dieses Wochenende

++ 19. / 20. März 2016 ++

An diesem Wochenende finden die Basispasslehrgänge wie folgt statt:

 

Samstag, 19.3., von 10:00 bis 17:00 Uhr

Sonntag, 20.3., von 9:00 bis 16:00 Uhr

 

Viel Spaß!

Voltitrainingslager

++ 12. März 2016 ++

Am letzten Wochenende fand ein Trainingslager unter der Leitung von Christin Bäßler für unsere "kleinen" und "großen" Voltis statt. Nach einem anstrengenden aber interessanten Tag, gingen alle unsere Voltis mit neuen Ideen nach Hause. Ein großes Dankeschön an Christin für diesen schönen Lehrgang!

Hier find ihr ein paar Photos.

Fahrschnupperkurs in Rackel

++ 5. März 2016 ++

Beim Fahrschnupperkurs in Rackel erlebten unsere Kursteilnehmer mal eine neue Prespektive - statt auf dem Pferderücken hinter dem Pferd zu sitzen. Wir glauben, daß es allen viel Spaß gemacht hat und sie einiges gelernt haben.

Mehr Eindrücke findet Ihr hier.

Freispringen

++ 27. Februar 2016 ++

Am letzten Wochenende fand unser erstes Freispringen statt. Sowohl die Pferde als auch die Zuschauer hatten viel Spass dabei. Wer hätte gedacht, daß Dream Girl und Picasso sich als wahre Springtalente entpuppen würden.

Mehr Eindrücke findet Ihr hier.

Ältere Einträge findet ihr auf unserer Facebook-Seite:

Veranstaltungen 2017

Hier findest du unseren Stall

Reitanlage

Großerkmannsdorf e. V.

Alte Hauptstraße 13

01454 Großerkmannsdorf

 

E-Mail: info@reitanlage-grosserkmannsdorf.de

 

Tel: 0176/72247827

(Telefonisch sind wir wochentags ab 17.00 Uhr für Euch erreichbar!

Zu- und Absagen für den Reitunterricht bitte nicht per WhatsApp schicken!)

Postanschrift:

Reitanlage

Großerkmannsdorf e.V.

Yvonne Henker

Südtiroler Straße 7

01257 Dresden

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Reitanlage Großerkmannsdorf