Reitanlage Großerkmannsdorf e.V.
Reitanlage Großerkmannsdorf e.V.

Neuste Nachrichten aus dem Stall.

Super gemacht!

++3.10.2019++

Unsere Volti-Mädels konnten ihre Turniersaison mit einem weiteren Erfolg beim Turnier des Reitverein PSI Tannehof beenden. Sie freuen sich riesig jeweils zwei 1. Plätze im Einzel- und Doppelvoltigieren und einen 2. Platz im Gruppenvoltgieren errungen zu haben. Das habt ihr wirklich super gemacht! Wir freuen uns schon auf die nächste Saison!

Bilder vom Turnier findet ihr hier.

Fürst Ramiro

++28.9.2019++

Mit schweren Herzen haben wir am letzten Samstag "Fürst Ramiro" aus unserem Schulbetrieb verabschiedet. Unser sensibler Goldschatz hat mit seiner Sanftheit und Gelassenheit über die letzten 6 Jahre Anfänger und Fortgeschrittene begeistert. Der Abschied hat vielen von uns sehr weh getan, aber wir können allen versichern, dass er zur Zeit die Koppel und seinen Ruhestand in vollen Zügen geniesst.

Wir wünschen ihm für seinen neuen Lebensabschnitt alles Gute!

Willkommen Aris

++01.09.2019++

Wir begrüßen den neunjährigen Trakehnerwallach 'Aris' in unserer Pferdeherde. Der sanfte Schimmel befindet sich bei uns zur Zeit noch in Ausbildung, aber wird schon bald unseren Schulbetrieb unterstützen. Wir sind uns sicher, dass er bald viele Reiterherzen höher schlagen lässt.

Dressurlehrgang mit Hendrik Falk

++31.08.2019/01.09.2019++

Parallel zum Voltigierlehrgang gab es an diesem Wochenende auch einen Dressurlehrgang mit Hendrik Falk, der vom Kreisverband Pferdesport Bautzen organisiert wurde. Wie immer gab es zahlreiche Teilnehmer/-innen, die bei diesem Lehrgang nicht nur lernten, sondern auch viel Spaß dabei hatten. Wir bedanken uns dafür ganz herzlich bei Herrn Falk!

Voltigierlehrgang mit Andrea Harwardt

++31.08.2019/01.09.2019++

Unser Wochenende stand ganz im Sinne des Voltigierens. Bei schönsten 
Sonnenschein, toller Stimmung und noch besseren Trainern waren die Kids 
voll bei der Sache. Es wurde viel gelacht, geschwitzt und gelernt. Wir 
bedanken uns bei den Trainern für den tollen Lehrgang! Immer wieder gerne!!!
Andrea Harwardt: Trainer B/Voltigieren Spitzensport, Bundeskader/ 
Longenführer, Physiotherapeutin
Diana Harwardt: Trainerassistentin, Bundeskader Einzelvoltigieren 
Junioren, Championatskader Pas de deux
Peter Künne: Championatskader Pas de deux
Liesbeth Fraatz: Landeskader Einzelvoltigieren Berlin-Brandenburg
Hendrik Falk: Pferdewirtschaftsmeister, Trainer A/ Reiten, Longenführer 
Bundeskader
Ein herzliches Dankeschön auch dem ganzen Team, welches beim Lehrgang 
unterstützt hat und diesen Tag zu dem gemacht hat, was er war!
Hier geht es zu den Fotos vom Lehrgang.

Hofturnier Kalkreuth-Paulsmühle

++14.08.2019++

Am Mittwoch waren wir zum "Tag der offenen Tür" auf der Paulsmühle in Kalkreuth eingeladen, um die Geschicklichkeitstalente unserer Ponys vorzuführen. Bob und Picasso haben den Parcours mit Wippe, Engstelle, Sprung, Stangen-L, Slalom, Ball, Brücke und Bodenfolie mit Bravour gemeistert. Im Schauprogramm begeisterten Picasso als "Black Pearl" in Fluch der Karibik und Bob als "Pummeleinhorn" das Publikum. Bob war der Star der Veranstaltung, alle wollten mal ein ECHTES Einhorn streicheln und ein Foto mit ihm schießen.

Hier geht's zu weiteren Bildern.

Jugendgruppe Sonnenstrahl e.V.

++22.06.2019++

Am Samstag war die Jugendgruppe von Sonnenstrahl e.V. unserer Einladung gefolgt und besuchten uns auf unserer Anlage. Nach einem kleinen Imbiss gab es eine Voltigier-Vorführung unserer Voltigier Gruppe und einige Jugendliche probierten es gleich selber mal aus. Danach zeigten wir unsere Anlage und dann war es endlich soweit: Die Pferde wurden geputzt und gesattelt und nach einigen Führübungen ging es im Schritt und Trab über den Platz und ins Gelände.

Es hat allen viel Spaß gemacht, vor allen uns, wir danken Frau Grundmann vom Sonnenstrahl e.V. für deren Organisation und natürlich unseren fleißigen Helfern: Kristin, Babette und Kimi und unserem Voltigier Team für die gelungene Vorführung.

Wir freuen uns auf den geschwistertag im September.  

Sportlerehrung und Eröffnungsfeier der KKJS 2019

++7.6.2019++

Am Freitag haben wir uns gefreut, die Sportlerehrung und Eröffnungsfeier der Kreis-, Kinder- und Jugendspiele 2019 bei uns auf der Anlage gestalten zu dürfen. Neben den Sportlerehrungen stand auch eine Quadrille, ein Pas-de-Deux und eine Vorführung unserer Voltigiergruppe auf dem Programm. 

Dressurlehrgang mit Hendrik Falk

++11.5.2019++

Am Samstag fand auf unserer Anlage ein weiterer Dressurlehrgang mit Hendrik Falk statt. Wie immer, war der Lehrgang schnell ausgebucht und die Teilnehmer/-innen konnten wieder viele hilfreiche Tipps mit nach Hause nehmen. 

Wir bedanken uns ganz herzlich für diesen lehrreichen Tag!

Voted für Parador

++11.5.2019++

Unser Voltigierteam macht bei einem mega coolen Preisausschreiben 'Effol sucht Pferdefreund' mit. Sie können ein Training bei Kai Vorberg, mehrfacher Welt- und Europameister, und viele wertvolle Pferdepflegeprodukte von Effol gewinnen.

 

Sie brauchen Eure kräftige Unterstützung um zu gewinnen!!! Ihr müsstet ab sofort bis zum 10. Juni 2019, JEDEN TAG KRÄFTIG VOTEN! Einfach auf den Link gehen, registrieren und für "Parador: Member of the Team" Reitanlage Großerkmannsdorf voten. Die Voltigruppe würde sich RIESIG freuen!!!

 

https://www.effol-sucht-pferdefreund.de/de/aktion/?sportler/2735336c2d610182051680930d09578c

 

Vielen vielen Dank!!

 

P.S. Ihr könnt den Link auch gerne mit Freunden, Familie und Bekannten teilen :) !!

 

Super Mädels!

++1.5.2019++

Unsere große Voltigruppe startete die Turniersaison mit dem traditionellen Voltigierturnier in Wilschdorf. Sie konnten mit ihrer über den Winter einstudierten neuen Kür überzeugen und einen 1. und 2. Platz für sich verbuchen. Es zeigte sich mal wieder, was für eine tolle Gruppe die Mädels sind. Ein großes Dankeschön auch an 'Parador', Angela und all den Helfern, die die Mädels immer so tatkräftig unterstützen. Ohne sie wäre das alles nicht möglich.

Ihr Turnierdebüt hatte unsere kleine Voltigruppe an diesem  Wochen-ende. Trotz Aufregung und etwas Nervosität gaben unsere Kleinen ihr Bestes und mit Hilfe unserer lieben und turnier-erfahrenen 'Elena' konnten sie sich über zwei 4. Plätze freuen. Wir bedanken uns auch hier ganz herzlich für die Unterstützung aller Helfer. 

Spitze Mädels!

++13.4.2019++

Juhu...Strahlende Gesichter und zufriedene Reiterinnen und Pferde! Das habt ihr spitze gemacht Mädels und euch den Sieg bei der Quadrille wohl verdient! 
Vielen lieben Dank auch an unsere weltbesten Pferde, Trainer, Fahrer und Unterstützer!

Trainer C Prüfung

++9.3.2019++

Wir sind mega stolz liebe Reitlehrer/innen! Seit November habt ihr die Schulbank gedrückt, Trainingseinheiten absolviert, euer Wissen in der Ersten Hilfe aufgefrischt und gelernt ohne Ende...und natürlich mit Erfolg. So konnten an diesem Wochenende aus unserem Stall Jeannine, Undine, Yvonne, Babette und Anja erfolgreich den DOSB- Übungsleiter C (Breitensport)-Spezialisierung Reitsport abschließen. Geprüft wurden sie hierbei sowohl theoretisch, als auch praktisch beim Unterrichten von Reitschülern und dem eigenen Reiten.

Gewinnbringend war hierbei besonders auch der Austausch mit den anderen Übungsleitern aus Neschwitz, Ginas Heimat und Wittichenau. 

Danken möchten wir hierbei besonders auch Ann-Katrin Versteegen, Rico Lehder und dem Kreissportbund Bautzen für die Durchführung des Kurses.

 

Ein paar Eindrücke von der Prüfung findet ihr hier.

 

Dressurlehrgang mit Ann-Katrin Versteegen

++9./10.2.2019++

Am Wochenende gestalteten wir einen Dressurlehrgang in Anlehnung an die Sitzschullehre von Eckart Meyners. Anka ging auf die individuellen Wünsche/Probleme der Teilnehmer/-innen ein und verhalf ihnen, mit spezifischen Übungen am Boden, zu einem besseren Sitz und einer besseren Einwirkung aufs Pferd.

Wir bedanken uns ganz ganz herzlich bei Anka, die unsere Teilnehmer/-innen, wie immer einfach nur begeistert!

Voltigierlehrgang mit Christin Bäßler

++2.2.2019++

Am Samstag durften wir Christin Bäßler für einen Voltigierlehrgang auf unserer Anlage begrüßen. Der Schwerpunkt des Lehrgangs lag bei der Pflicht und Christin arbeitete mit unseren Volti-Mädels am Boden, auf dem Holzpferd und auf Parador.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Christin für die vielen hilfreichen Tipps und Anregungen fürs Training!

 

Trainer C Lehrgang

++26./27.1.2019++

An diesem Wochenende richteten wir auf unserer Anlage einen 2-tägigen Lehrgang in Vorbereitung zur Trainer C Lizenz (Breitensport) aus. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen trotzten den kalten und feuchten Wetterbedingungen und lernten u.a. praktische Unterrichtserteilung verschiedener Altersgruppen, Bodenarbeit und Reitlehre.

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei den 2 Lehrgangsleitern für dieses tolle Wochenende bedanken!

Geschafft!

++13.1.2019++

Wir starteten das neue Jahr mit Prüfungen für den Basispass und den RA9-6. Die wochenlangen Trainingseinheiten haben sich gelohnt. Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen haben die Prüfung bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

Ein großes Dankeschön an Susi, die alle so gut  auf die Prüfungen vorbereitet hat!

Willkommen Bonnie

Dürfen wir Vorstellen - Unser neues Vereinspferdchen - ähm Pony - Bonnie

 

Dank seiner netten Vorbesitzer durften wir Bonnie für 2 Wochen ausprobieren, ob er mit Kindern und dem Schulbetrieb klar kommt. Und er ist einfach ein ganz braver bei den Kindern, läuft auch super an der Longe. Aber natürlich ist er auch noch ein verspieltes, freches Pony und hat seine ersten Pferdekumpels schon gefunden mit denen er raufen kann. Wir werden gespannt sein, wie er sich weiter entwickeln wird und freuen uns auf ihn.

Happy New Year

Wir wünschen allen unseren Mitgliedern, Pensionern, Angestellten, Unterstützern, Freunden und Bekannten einen guten Start ins neue Jahr.

Viel Gesundheit für Euch und Eure Vierbeiner sowie Glück, Erfolg und Zufriedenheit. 

2018 war zwar ein anstrengendes aber auch sehr erfolgreiches Jahr.

Wir freuen uns auf ein neues spannendes und erlebnisreiches Jahr 2019 mit Euch!

Dressurlehrgang

++13./14.10.2018++

Am 13. und 14. Oktober fand bei uns ein Dressurlehrgang mit Hendrik Falk statt, der es versteht individuell auf Pferd und Reiter einzugehen und entsprechend zu fördern. Wir bedanken uns herzlich für diese zwei überaus lehrreichen Tage. 

KKJS Dressur- und Springlehrgang

++06.10.2018++

Am Samstag, den 6.10., richteten wir auf unserer Anlage, wie letztes Jahr, den Dressur- und Springlehrgang für die Gewinner der diesjährigen Kreis-, Kinder und Jugendspiele (KKJS) aus. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Trainern, Rico Lehder und Ann-Katrin Versteegen, die den Teilnehmern viele neue Erkenntnisse mit nach Hause gegeben haben.

Superleistung Mädels!

++30.06.2018++

Unsere Volti-Mädels konnten wieder ein erfolgreiches Turnierwochenende vermerken. Am Samstag nahmen sie bei den Oderwitzer Kinder- und Jugendspielen im Voltigieren teil und belegten im Einzelvoltigieren den 2. und 5. Platz, im Gruppenvoltigieren den 2. Platz und im Doppel den 1. Platz. Herzlichen Glückwunsch an Euch alle und Parador hat sich die 4 Wochen Urlaub auf der Koppel wirklich verdient!

Abschied von Luna

++16.06.2018++

Viele viele Jahre hat Luna unheimlich vielen Kindern das Reiten beigebracht. Am 16.6. ist die alte Ponydame nun in den Besitz von einer ehemaligen Reitschülerin gekommen. Sie hatte vor etlichen Jahren auf Luna alle notwendigen Grundlagen gelernt und sie so in ihr Herz geschlossen, dass sie ihr nun einen schönen Lebensabend schenkt. Solche Geschichten freuen uns besonders.

Sommer- und Familienfest

++16.06.2018++ 

Am 16. Juni feierten wir unser 5-jähriges Vereinsjubiläum mit einem Sommer- und Familienfest. Neben unserem Veranstaltungsprogramm mit Ponyaufführungen, Märchenzelt, Quadrille, Kinderdisko und Voltigiervorführung, gab es auch eine Hüpfburg, Ponyreiten, Geschicklichkeitsreiten für Jedermann, Kinderschminken, eine Mal- und Bastelstraße und Livebands. Das Wetter spielte mit und wir konnten uns über zahlreiche Besucher und eine gelungen Veranstaltung freuen.

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei unseren Sponsoren, zahlreichen Helfern und natürlich unseren lieben Vierbeinern bedanken!

Bravo Mädels!

++01.05.2018++

Wir gratulieren unerer Volti-Mannschaft!  Sie belegten beim Turnier in Wilschdorf mit "Parador" den 1. Platz in Pflicht und Kür. Ihr wart spitze und habt es euch nach dem harten Training wirklich verdient.

Ein großes Dankeschön an Gela für ihren unermüdlichen Einsatz und ihr großes "Volti-Herz", allen Volti-Muttis für ihre Hilfe und Unterstützung der Mädchen und natürlich an Parador :). 

Ein paar Eindrücke findet Ihr hier.

Willkommen Casparo

++21.04.2018++

Seit ungefähr zwei Wochen ergänzt der 6-jährige Hannoveraner Wallach "Casparo" unsere Pferdeherde. Der hübsche Grauschimmel zeigt bereits jetzt schon Veranlagung zu einem Springtalent und wir hoffen, dass er es schon bald unter Beweis stellen kann.

Springlehrgang mit Marco Hanisch

++03.03./04.03.2018++

An diesem Wochenende fand bei uns ein vom Kreisverband Pferdesport Bautzen ausgerichteter Springlehrgang mit Marco Hanisch statt. Sowohl Pferd als auch Reiter haben an diesen zwei Tagen vieles gelernt. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Marco Hanisch für dises erfolgreiche Wochenende! 

Ein paar Eindrücke findet ihr hier.

Willkommen Pedro

++28.2.2018++

Vor einigen Wochen ist unser Neuankömmling  Petro in der Ponyherde eingetroffen. Der 5-jährige Wallach befindet sich zur Zeit noch in der Ausbildung, aber hat sich schon viele Reiterherzen erobert. Er ist einfach nur super knuffig und lieb.

Da waren wir doch die vergangenen Tage so mit den Vorbereitungen unserer Weihnachtsfeier beschäftigt gewesen, dass wir glatt unseren Geburtstag verpasst haben
Am 04.12.2017 konnten wir doch tatsächlich schon unseren 5. Geburtstag feiern. Angefangen hat alles mit wenigen engagierten Leuten, die sich vor 5 Jahren zusammengesetzt, getüftelt und gewerkelt haben und mittlerweile können wir voller Stolz auf das bereits Entstandene blicken. Immerhin sind wir mittlerweile der größte Reitverein im Landkreis Bautzen und auch jetzt immer noch bestrebt unsere Qualität stetig zu verbessern.
Wir möchten an dieser Stelle vordergründig unseren vierbeinigen Freunden danken, die jeden Tag wundervolle Arbeit leisten und schon so vielen Reitern wertvolle Lehrstunden bereitet haben, unseren Angestellten und Reitlehrern, die den Stall und Unterricht jeden Tag am Laufen halten und natürlich allen unseren ehrenamtlichen Helfern, die uns so tatkräftig unterstützen.
Und eines können wir schon vorweg nehmen, das kommende Jahr, werden wir im Rahmen eines Familien- und Sommerfestes unseren Geburtstag noch einmal ganz kräftig mit euch allen feiern. Dafür könnt ihr euch ja schon einmal den 16.06.2018 vormerken

KKJS Lehrgang

++4.11.2017++

Am 04.11. fand auf unserer Anlage noch der Lehrgang für die Gewinner der Kreis- Kinder- und Jugendspiele statt. Bei den Lehrgangsleitern Ann Katrin Versteegen und Rico Lehder konnten die Kinder und Jugendlichen wieder viel lernen und ihr Können erweitern.
Organisiert wurde das Ganze vom Kreisverband Pferdesport Bautzen e.V.

Bilder vom Lehrgang findet ihr hier.

Erfolgreiche Absolventen Basispass- und Reitabzeichenprüfung

++24.10.2017++

Das vergangene Wochenende stand ganz im Sinne der Basispass- und Reitabzeichenprüfung. Und wir sind ganz stolz, dass alle unsere 18 Basispass- und 6 Reitabzeichenteilnehmer erfolgreich bestanden haben. Herzlichen Glückwunsch euch allen!
Natürlich auch ein ganz großes Dankeschön an unsere liebe Susi, die hervorragend den Lehrgang und Prüfungstag durchführte und unsere Richterinnen Frau Bothe und Frau Stiefelmeyer.

Breitensportveranstaltung nach WBO mit Kreis,-Kinder und Jugendspielen 2017

++30.09/ 01.10.2017++

Am letzten September Wochenende war es soweit. Unser Jahreshöhepunkt, die Breitensportveranstaltung nach WBO, stand auf dem Plan. Nachdem viele Vorbereitungen getroffen wurden, ging es endlich los.

  

Die Sonne hatte uns an diesem letzten Septemberwochenende nicht im Stich gelassen. Nachdem die meisten Vorbereitungen dank der fleißigen Helfer schon die Tage zuvor beendet wurden, ging es früh um 6 Uhr noch an den Feinschliff. Die letzten Schilder wurden aufgestellt, die Halle präpariert, Musik sortiert, die Bewirtung vorbereitet und den Pferden ein reichhaltiges Frühstück serviert. Pünktlich um 8 Uhr ging es los!

Mit insgesamt 224 Startern in 17 unterschiedlichen Disziplinen freuen wir uns sehr, dass unsere WBO Veranstaltung so einen tollen Anklang gefunden hat. Davon wurden 11 in der KKJS bewertet.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Reitern bedanken, denn ohne die vielen großen und kleinen Starter in den unterschiedlichsten Kategorien wäre dieses Event ja gar nicht möglich gewesen!

Bedanken möchten wir uns auch ganz herzlich bei allen Helfern und Unterstützern ohne deren Engagement und Einsatz das Wochenende so nicht hätte ablaufen können:

- unseren Richtern: Frank Mittag und Klaus Egold (VO)

- dem Landwirtschaftlichen Unternehmen Großerkmannsdorf, das uns die große Wiese für den Parkplatz zur Verfügung stellte

-Sandro, als unseren Parkplatzeinweiser und Wächter

- Getränkefachmarkt Ulbricht für die Bereitstellung des Getränkewagens etc.

- Micha, Madlen, Rico, Ines, Silke, Antje und Anne für die Organisation und Bewirtung unserer Gäste

- Albrecht und Eric für die Beschallung

- dem DRK Dresden-Land e.V. und Angelika Gruber für die Absicherung der Veranstaltung

- Undine und Marco für die Koordination des Nennbüros

- Alma als Platzwirt ?

- Uta als Schreiber

- unseren Nachbarn von der Polizeireiterstaffel für die liebe Unterstützung

- unseren Fotografen Jackie und Almas Papa

- unseren Trainern Susi, Emilia und Kathleen für die Vorbereitung unserer 

   Reiter/Pferdepaare

- den Sponsoren der Ehrenpreise: Reitsportfachmarkt und Sattlerei Tom Büttner, Ostsächsische Sparkasse Dresden, Kreisverband Pferdesport Bautzen e.V., Kreissportbund Bautzen, dem Verlag von St. Georg und Mein Pferd, Nürnberger Versicherung, LVM Versicherung und der Dresdner Essenz

- allen ehrenamtlichen Helfern und des Vereinsteams, die wirklich tollen Einsatz gezeigt haben und maßgebend zum reibungslosen Ablauf beigetragen haben

 

Das allergrößte Dankeschön gilt selbstverständlich wieder unseren 4-Beinern, die wirklich richtig toll mitgemacht haben und sich von ihrer besten Seite zeigten!

 

Bilder findet ihr in unserer Galerie.

Schwerer Abschied von Sandra

++ 10.07.2017++

 

Manchmal muss es auch einen Abschied geben...

 

Liebe Sandra, als Trainerin und Angestellte hast du uns nicht nur in unserer ersten Zeit als Verein auf die Beine geholfen, sondern uns auch danach tatkräftig unterstützt. Dabei konnten wir uns immer auf deine ehrliche, zuverlässige und selbstständige Arbeit verlassen.

Auch, wenn wir deinem Wunsch nach beruflicher Weiterentwicklung traurig hingenommen haben, so wünschen wir dir natürlich für deine Zukunft alles alles Gute.

 

Der Reitunterricht und auch der Stall, liebe Einsteller und Mitglieder, ist trotz alledem selbstverständlich abgesichert.

 

Willkommen Parador

++01.07.2017++

Wir freuen uns sehr nach langer Suche nun unser Voltigierpferd Parador begrüßen zu dürfen. Der 16 jährige Wallach hat nicht nur eine solide Grundausbildung im Longieren genossen, sondern ist auch in der Dressur bis A/ L ausgebildet. Wir sind sehr gespannt auf seine weitere Entwicklung

Volti-Trainingslager in Göda

++9.-11.6.2017++

Am Wochenende vom 9.-11. Juni nahmen unser Volti-Team mit "Elena" an einem wunderschönen Trainingslager auf der Reitanlage Lindenhöhe in Göda teil. 

Die Trainerin der dortigen L-Gruppe, Juliane Matthes und zwei ihrer Voltigierer

haben sich am Samstag und auch am Sonntag viel Zeit für ausgiebige und lehrreicheTrainingseinheiten sowohl am Boden, auf dem Airhorse und nicht zuletzt auf Elena genommen.

Unsere Mädels waren einfach nur begeistert und noch motivierter als sie es ohnehinschon sind. Das Training war sehr effektiv und hat allen unheimlich viel Spaß gemacht.

 

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bei Juliane, Erik und

Anna-Lena für das tolle Wochenende bedanken. 

 

Angela und die Voltigruppe

Bravo Mädels

++20.05.2017++

An diesem Wochenende stellte unser Verein das erste Mal eine Mannschaft für den PM Schulpferde Cup auf, der dieses Jahr in Seelitz stattfand. Der Wettbewerb setzt sich aus 5 Teilprüfungen zusammen: Dressur in der Abteilung, Theorie, der "Leichte Sitz", Springen und Führen des Pferdes an der Hand. Pferde und Reiterinnen zeigten eine tolle Leistung und belegten den 2. Platz. Ein ganz herzliches Dankeschön an alle Helfer und Helferinnen, und vor allem an Susi, die die Mädchen in sehr kurzer Zeit, so gut auf diesen Wettbewerb vorbereitet hat! Bravo Mädels!

Hier ein paar Bilder vom Wettbewerb.

Herzlich Willkommen Mira

++ 29.04.2017 ++

Wir heißen die kleine Pony Rappstute Mira ganz herzlich in unserer Pferdeherde willkommen. Sie begeistert vor allem die kleinen Reiter und Reiterinnen durch ihre liebenswerte Art

Herzlich Willkommen Bob

++20.04.2017++

Wir freuen uns sehr, nun auch Bob den 8 jährigen Shetty-Wallach in unserer Pferdeherde begrüßen zu dürfen. Er zeigt sich bereits in den ersten Tagen als absolut verlässliches Pony für unsere jüngsten Reiter, egal ob beim Putzen, Satteln, Führen oder Reiten.

Ermöglicht wurde uns sein Kauf durch den Gründerwettbewerb für Ponyreitschulen.

Willkommen Talismann

++ 20.3.2017 ++

Wir heißen den süßen 13-jährigen Reitpony Wallach "Talismann" ganz herzlich in unserer Pferdeherde willkommen. Er hat bereits in "Kjeld" einen liebenswerten Kumpel gefunden und begeistert mit seiner flotten Art viele Reiter.

Dank an Euro Küchen

++02.03.2017++

 

Schon seit 2015 dürfen wir uns im Reitercafe über eine tolle neue Küche freuen. Mittlerweile ist schon viel Zeit vergangen und unser Sponsor Euro Küchen hat endlich die Zeit gefunden, seine Sponsorentafeln auf 2 unserer Hindernisständer anzubringen.

 

Weihnachtszeit und Jahresende – Zeit auch mal inne zu halten um das Bewährte zu erhalten und Neues zu beginnen….

Wir wünschen Euch und Eurer Familie erholsame, schöne Feiertage und einen guten, fröhlichen Start in das neue Jahr.

 

DANK AN ALLE HELFER, FÖRDERER UND UNTERSTÜTZER

Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement sind das Rückgrat unserer Gesellschaft. Sie spannen ein stabiles Netz über alle gesellschaftlichen Bereiche und verbinden Jung und Alt.
Alle, die sich freiwillig engagieren, geben unserer Gesellschaft und unserem Land mit ihrem Tun ein menschliches Gesicht.

Ein herzliches Dankeschön an unsere ehrenamtlichen Helfer und Reitlehrer

Wir bedanken uns bei allen Personen, die mit ihrer Zeit, Kompetenz, Erfahrung und ihrem Wissen unseren Verein unterstützt und mitgestaltet haben, so dass wieder ein vielfältiges Jahresprogramm umgesetzt werden konnte.

Ein besonderer Dank geht auch an unsere hauptamtlichen Mitarbeiter: Sandra, Kristina, Stefan und Steffi

für das Engagement, Einsatzbereitschaft und die gute Zusammenarbeit. Wir sind froh Mitarbeiter wie euch zu haben, die das ganze Jahr ihr Bestes geben und wir danken euch für eure Offenheit, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit

 und wünschen nun allen eine gesegnete Weihnachtszeit.

Gründerwettbewerb für Ponyreitschule (FN)

WIR HABEN ES GESCHAFFT!!!

Nach dem Motto: Deutschland braucht mehr Ponyreitschulen schrieb die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) – der Dachverband für Pferdesport und Pferdezucht Deutschland – in Kooperation mit dem Verein Pferde für Kinder e.V.  einen Wettbewerb aus.

Bis zum 31.08.2016 war ein Gründungskonzept gefordert mit einer Foto-CD, beides schickten wir dann auf die Reise nach Warendorf.

Wir haben uns viele schöne Projekte überlegt, wie wir den Kinderreitunterricht ausbauen, umgestalten und attraktiver machen können. Von über 180 Bewerbern aus ganz Deutschland und aus allen Landesverbänden, wurden wir aus Sachsen ausgewählt und zu der Vorstellungsrunde mit einem kleinen Vortrag nach Stuttgart eingeladen. 66 Betriebe stellten an jeweils 3 verschiedenen Orten ihre Projekte und Ideen vor. Wir haben unser Bestes gegeben und die Reise nach Stuttgart hat sich gelohnt. Wir waren unter den 22 auserwählten die in die 2. Bewerbungsrunde kamen und nun ein detailliertes Unternehmenskonzept mit aussagekräftigen Finanzplan erstellen durften, das auf dem in der ersten Stufe erstellten Konzept aufbaute. Wir danken hiermit herzlichst Albrecht, der uns bei der BWA tatkräftig unterstützte, denn das Konzept konnte sich durchsetzen.

Von 176 Bewerbern haben wir es geschafft zu den 12 Konzepten zu gehören, die nun eine Förderung in Höhe von 5000€ bekommen und viele Sachpreise von Derby, Effol, uvex und Waldhausen sowie eine individuelle Beratung über ein Jahr.

Am 10.12.2016 sind wir dazu eingeladen erneut in die Nähe von Warendorf zu fahren zu der Auftaktveranstaltung auf dem Ponyhof Georgenbruch.

 

Wir danken allen bisher Mitwirkenden, der FN natürlich für Ihr Vertrauen und hoffen das wir alle Projekte gut umsetzen können. Dafür haben wir, Kathleen und Yvonne, neue Impulse aus Warendorf mitgebracht und das interessante Seminar „Kinderreitunterricht“ besucht.

 

Wer mehr darüber wissen möchte findet hier mehr darüber:

http://www.pferd-aktuell.de/gruenderwettbewerb

Cora ...

++ 16. August 2016 ++

... nach einer schweren Kolik und einem Klinikaufenthalt in Nossen, haben wir dich in den Morgenstunden des 16. 08.2016 gehen lassen müssen.

 

Wir werden dich vermissen, mit deiner liebevollen, aber manchmal auch sehr unsicheren und impulsiven Art.

 

Dur warst ein Pony, welches vielen unserer Kinder ein Lächeln auf das Gesicht gezaubert hat. 

 

Auf dich war immer Verlass, egal ob in der Halle, auf dem Platz oder im Gelände. Sogar die kleinen Reiter, die noch nicht so viel lernen konnten, hast du sicher von A nach B getragen.

 

Wir haben nicht immer alle deine Charaktereigenschaften verstanden und du manchmal nicht, was die Kinder von dir wollten, aber du hast stets ein großes Herz gehabt und kleine Fehler schnell verziehen. Du warst besonders, weil du immer wieder gefragt und von deinen Reitern absolute Konzentration und Durchsetzungsvermögen verlangt hast. Aber genauso haben wir dich geliebt.

 

Du wirst immer in unseren Herzen bleiben und wir werden dich nie vergessen!

Linda & Mashal

++ 22. Mai 2016 ++

Mashal

Es hat einfach nicht sein sollen:

Nach langem Suchen nach einem geeigneten Lehrpferd, kauften wir Mashal mit guten Gewissen. Er sollte den Platz für Linda einnehmen und unsere Vereinspferde-Truppe tatkräftig unterstützen. Leider haben wir uns wieder in den Menschen getäuscht.

Mashal leidet unter Kissing Spines und ist momentan unreitbar. Er wurde uns vorsätzlich so verkauft und wir danken der Vorvorbesitzerin für alle Ihre Offenheit und Unterstützung.

Mashal hätte gut zu uns gepasst. Er war brav, ruhig, gut zu reiten, einfach ein schickes Pferdchen, der schnell viele Herzen brach. Wir entschlossen uns dazu ihn zu behalten, damit der Betrug ein Ende hat und er eine Chance im Leben bekommt.

Er wird nun gemeinsam mit Linda sein Leben in Freiheit auf der Koppel verbringen.

Er tut sich noch etwas schwer mit der neuen Umgebung und den vielen neuen Pferden, aber wir  sind uns sicher, dass er sich schnell einleben wird. Hier kann er erstmal in Ruhe seine Krankheit ausheilen. Ob er jemals wieder reitbar sein wird, werden die nächsten Monate entscheiden und wird von unsrem Tierarzt des Vertrauens, Dr. Birke, geprüft werden.

Aber er wird nicht für den Schulbetrieb einsetzbar sein und somit werden wir einen guten Platz als Beisteller für ihn suchen.

 

Linda

Linda – eine Dame geht in Pension

 

Linda war gut 20 Jahre für den Schulunterricht im Einsatz. Sie durfte mehrere Fohlen in ihrer Vergangenheit bekommen und war dabei stets eine zuverlässige und aufopfernde Mutter. Seit 4 Jahren ist sie nun im Besitz unseres Vereins und hat so manch Reitanfänger das Reiten gelehrt.  

Linda ist ein super liebes und sensibles Pferd und hat sich im Laufe der Jahre zu einem richtigen Verlasspferd entwickelt.

Nun ist sie 24 Jahre alt, aber das Alter merkt man ihr nicht an. Sie ist topfit, kann laufen wie ein 2 jähriges Pferd und an manchen Tagen musste genau das auch ausgelebt werden.

Trotzdem entschieden wir uns, ihr nach so langer treuer Arbeit, noch ein schönes Rentnerleben zu geben.

Bei seinen neuen Besitzern wird Linda ganztägig zusammen mit anderen Pferden auf der Koppel oder im Offenstall leben und hin und wieder einen gemütlichen Ausflug ins Gelände machen. Wir wünschen Ihr das Beste und freuen uns, dass wir so ein wunderbares neues Zuhause für beide Pferde, gefunden haben.

 

Beide Pferde bleiben im Besitz des Vereins, Hufschmied und Tierarztkosten werden weiterhin von uns getragen.

Solltet ihr Interesse haben beide Pferde besuchen zu wollen, so bitte meldet euch rechtzeitig bei uns.

Linda und Mashal in ihrem neuen Zuhause

Ältere Einträge findet ihr auf unserer Facebook-Seite:

aktuelle Veranstaltungen 2019

Hier findest du unseren Stall

Reitanlage

Großerkmannsdorf e. V.

Alte Hauptstraße 13

01454 Großerkmannsdorf

 

E-Mail: info@reitanlage-grosserkmannsdorf.de

 

Tel: 0176/72247827

(Telefonisch sind wir wochentags ab 17.00 Uhr für Euch erreichbar!

Zu- und Absagen für den Reitunterricht bitte nicht per WhatsApp schicken!)

 

 

22.06.2019 Jugendgruppe Sonnenstrahl e.V.
 

Dressur- und Voltigierlehrgang mit Hendrik Falk und Andrea Harwardt

31.08./01.09.2019

 

07.09.2019 Geschwistertag Sonnenstrahl e.V.

 

Breitensportliche Veranstaltung und Integrationsturnier 2019 (WBO)

vorr. 28./29.09.2019

 

17.11.2019

Dressurlehrgang mit Hendrik Falk

 

07.12.2019 Weihnachtsreiten

 

14.12.2019

Reitlehrgang der KKJS Teilnehmer

 

Dressurlehrgang mit Hendrik Falk

04./05.01.2020

 

Unsere Termine für offenes Ponyreiten

Postanschrift:

Reitanlage

Großerkmannsdorf e.V.

Yvonne Henker

Südtiroler Straße 7

01257 Dresden

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Reitanlage Großerkmannsdorf